Dualität überwinden, Dreiheit finden

Seit ca. 6000 Jahren durchläuft die Menschheit eine tiefe Ebene der materiellen Dimension, erst in der heutigen Zeit steigt die kosmische Schwingung wieder an, so dass eine neue Weltsicht entstehen kann und auch wird und die Dualität überwunden werden kann, so dass das Leben harmonischer wird.

So leben sie Menschen seit Jahrtausenden in einer dualen Sichtweise, die duale Sichtweise entsteht aus der Polarität, die in der unteren materiellen Ebene am deutlichsten wirken kann, des Menschen kosmische Aufgabe ist es, diese kosmischen Pole zu vereinen.

Darum hat der Mensch auch einen biologischen Körper vom Universum bekommen um mit den empirischen Werkzeugen diese Natur-Dimension zu vervollständigen, die Dualität an sich ist eine Illusion, da die beiden Pole, also die Grundsäulen des Kosmos, durch das unsichtbare Dritte erst wirken können, das bedeutet, das es 3 Grundsäulen gibt. Man kann auch sagen aus der ersten Säule, bzw. durch die erste Bewegung oder durch das Wort entstand eine Manifestation von Sein aus seiendem Geist.

Denn alles was es gibt, führt durch ein drittes Prinzip in die Welt und wie aus der Welt heraus. Der Mensch wird durch den Geist, irgendwann das Universum verstehen, das er selbst ist und dann werden Kosmos und Mensch sich vereinen, die Illusion von Dualität verlöscht dann gänzlich und das Dritte wird Eins.

___

-anno 7.12.2019 bei Jupiter

Zeichnung bei ©Jupiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.