Symbolkunde: Die Bedeutung der Säulen Jakin und Boaz in der abendländischen Gnosis

Die Säulen Jakin und Boaz sind Mystikern, Gnostikern oder auch Alchemisten, sowie den Theologen sehr bekannt und spielen gerade im Tempel von König Salomo eine bedeutende Rolle.

Inhalt:

  • Die Säulen in der Bibel vor dem salomonischen Tempel
  • Haben die Säulen eine allgemeine universelle Bedeutung in ihrere Symbolik ?
  • Die Säulen im Universum, der Seele und im menschlichen Körper
  • Die Säulen als Symbol für die Kraft von Jupiter und Saturn
  • Das zurück-ordnende Prinzip der Schöpfung

 

Die Säulen in der Bibel vor dem salomonischen Tempel

Das dieser Tempel Salomo, den er Gott baute, wird insbesondere in einigen gnostischen Auslegungen als das Werk des Universums, Seele und Mensch betrachtet, jedenfalls der Aufbau dieser Hierarchien.

Schauen wir nun als erstes was im Alten Testament über den Tempel und die beiden Säulen geschrieben steht:

 

                                                          1. Könige 7,13-21

 

                              Die beiden Säulen vor dem Tempel und die heiligen Geräte

 

13 Und der König Salomo sandte hin und ließ holen Hiram von Tyrus

14 – den Sohn einer Witwe aus dem Stamm Naftali, sein Vater aber war aus Tyrus gewesen -; der war ein Kupferschmied, voll Weisheit, Verstand und Kunst in allerlei Kupferarbeit. Der kam zum König Salomo und machte ihm alle seine Werke.

15 Er goß zwei Säulen aus Kupfer, jede achtzehn Ellen hoch, und eine Schnur von zwölf Ellen war das Maß um jede Säule herum.

16 Und er machte zwei Knäufe, aus Kupfer gegossen, oben auf die Säulen zu setzen; jeder Knauf war fünf Ellen hoch. 

17 Und es war an jedem Knauf oben auf den Säulen Gitterwerk, sieben geflochtene Reifen wie Ketten.

18 Und er machte an jedem Knauf zwei Reihen Granatäpfel ringsumher an dem Gitterwerk, mit denen der Knauf bedeckt wurde.

19 Und die Käufe oben auf den Säulen waren wie Lilien, jeder vier Ellen dick.

20 Und es waren zweihundert Granatäpfel in den Reihen ringsum, oben und unten an dem Gitterwerk, das um die Rundung des Knaufs her ging, an jedem Knauf auf beiden Säulen.

21 Und er richtete die Säulen auf vor der Vorhalle des Tempels; die er zur rechten Hand setzte, nannte er Jachin, und die er zur linken Hand setzte, nannte er Boas.

 

Wie wir lesen, sind es nicht einfach nur zwei Säulen, sondern diese beiden Säulen werden zusätzlich mit Beiwerk angefertigt.

Haben die Säulen eine allgemeine universelle Bedeutung in ihrere Symbolik ?

Doch warum werden für zwei Säulen, die vor einem Tempel stehen allerlei handwerkliche Mühen gemacht ?

Damit es schöner aussieht, oder weil es zu damaligen Zeit gerade kulturell in Mode war, die Bauwerk-Kunst derart zu gestalten ?

Was haben Granatäpfel und Gitterwerk an zwei Säulen zu bedeuten, war der Tempel ein historisches Bauwerk oder wird hier nur durch die Skizze eines Bauwerks beschrieben wie die Natur aufgebaut ist und das Bauwerk hat eventuell nie existiert ?

Nun, es wird wohl so sein, das dieses Bauwerk, gar kein echtes Bauwerk gewesen ist, sondern die Architektur die in der Bibel beschrieben wird, dazu dient die kosmische Struktur zu beschreiben und es keine anderen Begriffe dafür gab in der damaligen kulturellen Zeit-Epoche.

Die Säulen im Universum, der Seele und im menschlichen Körper

Wenn der Tempel und die Säulen die kosmische Struktur beschreiben, welche Bedeutung haben die beiden Säulen dann ?

Die Säulen Jakin und Boaz im Universum:

Die rechte Säule Jakin die der Architekt als erstes setzte, zeichnet sind in ihrere Wirkung durch Geist und Philosophie aus, sowie die dazugehörigen Eigenschaften von Expansion und Kreativität.

Ohne Geist wäre kein Universum und ohne Expansion würde es keinen Raum geben in dem ein Universum seinen könnte, die Kreativität verschafft dem Universum die vielfältige Umwandlung von die in der stofflichen Dimension durch Teilchen und Farben und ihren kosmischen Körper aufgebaut wird. Die Säule Boaz, die zur linken gesetzt wurde, gibt dem Universum halt und die mathematischen Naturkonstanten, sowie eine eigenwillige Funktion der kosmischen Werke.

Die Säulen Jakin und Boaz in der Seele:

In der mittleren Geist-Dimension steht die rechte Säule Jakin für das intuitive Sein, die dichterischen und philosophischen Grundzüge, für die künstlerische Kreativität. Die Säule Boaz erzeugt die Logik, das widerstrebende Prinzip sowie das egoistischen Handeln.

Die Säulen Jakin und Boaz im menschlichen Körper:

Im biologischen System bzw. dem menschlichen Körper symbolisieren die Säulen Jakin und Boaz das menschliche Gehirn. Die Säule Jakin regelt die rechte Gehirn-Hälfte und ermöglicht, das geistliche Sein aus der mittleren Seelen-Ebene in die körperliche Funktion einzubauen. Das bedeutet unsere poetischen, philosophischen und spirituellen Eingebungen werden alle über die Säule Jakin von Universum über die Seele bis in das menschliche Gehirn geleitet.

Die Säule Boaz erzeugt das Regel-System des Körpers, das die Organe alle ihre Funktionen nachgehen und die logische und sinnliche Reize werden durch die Säule Boaz ermöglicht. 

Die Beiden Säulen arbeiten zusammen, das die Schöpfung in allen ihren Facetten ermöglicht und zu Ende gedacht wird, durch den Gedanken Gottes.

Nun, die beiden Säulen spiegeln in der Symbolik nur einen teil des salomonischen Tempels wieder, aber darauf werde ich auch explizit eingehen und in mehreren Beiträgen die Bedeutung der Symbole zu erläutern.

Die Säulen als Symbol für die Kraft von Jupiter und Saturn

In den vielen hermetischen und alchemistischen Auslegungen werden die Säulen Jakin und Baoz auch mit den Planeten Jupiter und Saturn gleichgesetzt.

Der Jupiter für die rechte Säule Jakin und der Saturn für die linke Säule Boaz, weshalb auch im Mittelalter und in der späteren Renaissance viele spirituelle Gesellschaften sich sogar in einen Jupiter und Saturn Mystizismus aufspalteten. Doch beide Säulen haben ihre Aufgaben.

Das zurück-ordnende Prinzip der Schöpfung

Die rechte Säule Jakin wurde als erste Säule gesetzt und als zweites die linke Säule. Im mystischen Buch Sohar steht: ,,Von seiner rechten ist ihnen das Feuer des Gesetzes ( 5. Moses 33,2 ): so vollendet sich die linke an der rechten.“

In unserer Modernen Sprache könnte man auch sagen: Das Falsche wird durch das Richtige korrigiert. Und so wird auch die Menschheit wieder zu Gott bzw. dem Universal-Geist zurück-geordnet.

___

-anno 25.03.2019 bei Jupiter

Zeichnung bei ©Jupiter

Zitat:

  • Bibel
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.