Allgemein zur Seele und Natur

Die Seele und Natur im Sein

Die Materie hat natürlich nicht die Seele erschaffen, die Seele ist weder Energie noch Element, sondern integriert sich erst durch karmische Lebensweise —> ( Gedankenbilder die aus Konflikt-Situationen, Neid und Materialismus entstehen ) in die sogenannte Materie.

Die Materie ist ein verdichteter Aggregat-Zustand der Akzidenz ( —> Geist ohne Form ), diese geistige Dimension ergießt sich in das elementare schöpferische Sein, welches in der Frequenz der Spektralfarbe verläuft und anschließend in die Elemente des formenden Gitternetzes fließt, und wird sodann in die vitale Eigenschaft der Natur-Dimension aufgebaut. Was wir dann als Materie beschreiben, wobei sich nur die Konsistenz des Geistes in seinen vier Dimensionen nach der Eigenschaft der Schöpfung auswirkt und verändert.

Der Raum-Würfel aus der Sicht des Sepher Yetzirahs ( Buch der Schöpfung ).

Das Sepher Yetzirah ist ca. 200 bis 600. v. Chr. entstanden und vereint eine poetische Gnosis der älteren persischen Magie, griechischen Geometrie und ägyptischer Alchemie um es nur grob zu Beschreiben.

Die späteren Gnostiker, Theosophen und Kabbalisten änderten, das Prinzip des Würfels nur in der Geometrie, in der Auslegung bleib die Lehre und Tradition jedoch erhalten, das geschah vor allem durch christliche Kabbalisten. Sehr gut erkennbar wird es, wenn wir uns das Bild des Neuplatonismus von Plotin ansehen, was großen Einfluss auf die kabbalistische Gedankenwelt ausübte.

Die Seele muss ihre ganzen Funken einsammeln, um Tikkun ( —> Erneuern ) wieder herzustellen. Denn 288 Seelen-Funken fielen in die Tiefe und vermischten sich mit den Qliphoth ( —> Schalen ) die das reine geistige Licht umhüllen.

Plotin meint:

Das Wesen der Seele ist das Denken: darin zeigt sich ihre Herkunft vom Geist. Das Denken der Seele ist aber nicht wie das Denken des Geistes: intellektuelle Selbstanschauung als Selbstvollzug der Einheit des Seins in der Konkreten Totalität der Ideen, sondern es ist ein überlegendes Denken, das seine Gedanken auseinanderlegt und diskursiv durch sie hindurchgeht. Das Denken der Seele ist darum eine Bewegung des Unterwegsseins, kein Immer-schon-im-Ziel-Sein wie das Denken des Geistes, eine Bewegung des Suchens und kein ewiges Gefundenhaben. Als Suchen des Gedachten ist das diskursive Denken der Seele das Außer-sich-Sein des Denkens, das bei sich selbst ist, wenn es bei dem Gedachten ist: dem sein als Fülle der Ideen.

Wie die Natur und die Seele aufgebaut sind bzw. wie das Sein in der Seelen-Natur sowie auch in der vitalen Welt funktioniert zeigt uns der Sephiroth-Baum:

 

 

_______________________________________________

 

 

 

Eine ältere gnostische Auslegung der formenden Welt von Geist und Materie zeigt uns die Doppel-Pyramide im Kubus:

KUBUS (3)
Die Doppel-Pyramide ( Himmel und Erde ) ist der Grund-Bestand des späteren Würfels. Die irdische Dimension ( Natur, Vitale Eigenschaften und Elemente unsere reale Welt ) wird in der Kabbala-Mystik als Assjah beschrieben. Das geometrische-kubische Gitternetz oder auch platonisches Gitternetz beschreibt, die Dimension, die in der Merkaba-Gnosis als Yetzirah ( Formung ) beschrieben wird. Darüber befindet sich Beriah der Ebene der Schöpfung und feinstoffliche Ebene. Über der Dimension Beriah befindet sich die Dimension Aziluth und diese ist mit Worten kaum zu beschreiben, da der verstand nur einzelne Fragmente der höchsten Dimension aufnehmen kann.

____________________

 

 

 

Literatur der Zitate:

  • Jens Halfwassen – Plotin und der Neuplatonismus

Zeichnung des Raumwürfels:

  • Jupiter

anno 15.12.2017

Johannes.von.Nepomuk

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.