Pythagoräische/Hegolitische Numerologie und heilige Geometrie 1.Teil

 TEIL 1 :

H.- Zahlen-System
———————
A = 1 Pyramidenfläche
B = 2 Pyramidenflächen
C = 3 Pyramidenflächen
D = 4 Pyramidenflächen
E = 5 Pyramidenflächen
F = 6 Pyramidenflächen
G = 7 Pyramidenflächen
H = 8 Pyramidenflächen
I = 9 Pyramidenflächen

_____________________________

Das ( H ) beinhaltet als 8 eine zusätzliche Symbolik: Als Basis des Menschen bzw. des Physischen Erdenmenschen, Symbolisiert die (8) = 8 Punkte = Kubus , in denen das Sein abläuft.

U N I V E R S A L- G E I S T

Seele (+)—————————————————————————–Gedankenspeicher (-)

Eingebung———————————————————————————Harmonie

Verstand—————————————————————————-Gefühl
+
Energie_________Geist/Psyche

Das ( I ) schließt dazu ,die Einer-Reihe der Zahlen Symbolisch ab. Die 10 wird Symbolisch = 1+0 geschrieben. Die 0 ist jeweils der Abschluss der Einer-Reihe, das heißt, dass eine neue Einer-Reihe beginnt. Diese beginnt mit ( J ) !

______________________________________________

J = 1 ( 0 ) Pyramidenflächen
K = 2 Pyramidenflächen
L = 3 Pyramidenflächen
M = 4 Pyramidenflächen
N = 5 Pyramidenflächen
O = 6 Pyramidenflächen
P = 7 Pyramidenflächen
Q = 8 Pyramidenflächen
R = 9 Pyramidenflächen

Sonder-Symbole :

S = 1 ( 0 ) Pyramidenfläche
T = 2 Pyramidenflächen
U = 3 Pyramidenflächen

Das ( V ) und das ( Y ) gehören nicht zum gewöhnlichen Alphabet, das Natürliche Alphabet besitzt 24 Buchstaben = 24 Ecken der Heiligen Geometrie ( Kubus )

W = 4 Pyramidenflächen
X = 5 Pyramidenflächen

Der letzte Buchstabe ,der zu gleich der 24 Buchstabe ist, hat 6 Pyramidenflächen =

Z = 6 Pyramidenflächen
_____________________________________________________________________

In den sieben Matrizen die der Mensch = Seele durchlaufen muss, um sich zu Vergeistigen, deuten die die Zahlen die Substanzen der geometrischen An-Ordnungen dar, die den Gesetzen und der damit Verbundenen Kausalität einhergeht.

Als Beispiel :
ADAM —1414
EVA —541 —> (HEVA)= 8541

KAIN —2195
HABEL —81253

Jeder kann jetzt selbst verrechnen welchen Wert und Symbolismus diesen Figuren aus dem AT anhand der Numerologie zu gesprochen wird.

Von der Akkuten und Formalen Substanz die uns mit dem Biologisch = Physischen System ausrüstet, wird über 7 Ebenen, die Vergeistigung, über die kubischen Verflächtungen vollzogen. Die Kuben werden pro Ebene immer kleiner ,dass heißt: Wenn der Mensch aus 64 Kuben besteht und eine Ebene weiter kommt so besteht er dann aus 512 Kuben.

Das globale Gitternetz der kubischen Energie-Felder,wird durch die Korrelation und Ordnung von Mikro- und Makro-Kosmos = Polarität aufrecht erhalten und Verbindet alle Planeten in ALLEN Universen miteinander. So ist es auch eine Diagonale Verbindung, die zwischen der ERDE und des SIRIUS besteht. Die Verdichtung von Myon-Neutrinos ist z. B zwischen ERDE und SIRIUS so strukturiert ,dass 7 Ebenen = Matrizen bestehen. Die ERDE hat davon die Unterste der SIRIUS die höchste. Darüber befindet sich der Hyperraum = das mentale Universum.

Das Kybalion illustriert bzw. Lehrt uns das es 3 Pläne gibt, die jeweils in 7 Unterteilt sind :
———————–
– Der physische Plan
– Der mentale Plan
– Der Spirituelle Plan

Die ersten 7 Pläne des materiellen Plans ( A ) wären aus Wissenschaftlicher Sicht Die Kuben- der Photonen, des Magnetismus, Kohlenstoff, Karma und den 666 des letzten Kubus der die Substanz des Kohlenstoffes aus 6 Elektronen, 6 Protonen, 6 Neutronen zusammensetzt. So mit gehe ich stark davon aus, dass aus Kausaler Affektion , die untere Ebene des ersten Planes mit der letzten Ebene des dritten Planes in Wechselwirkung steht, sprich Resonant ist oder Esoterisch gesagt „Geist formt Materie“. Das dieses Sein aus denen auch die Pyramiden Sprache erstanden ist, Resultiert aus sogenannten Quarks und Myon Neutrinos und wird damit zusammen Gestellt, deren Geistiger Vater das in der Dogmatischen Wissenschaft umstrittene „String“ bzw.“ Tachyon “ oder Masse Loses Energie-Teilchen ist. Die Alternativ Wissenschaft hat dieses Teilchen bereits nachgewiesen und viele Wissenschaftler erkennen es nachfolgend auch als erwiesen an.

Zum Beispiel ist das String ca. ( 10 -30 cm) kleiner als ein Atomkern !!! Die alte Okkulte oder hermetische Lehre weis dies natürlich, aber Symbolisiert es nur anders.

Madame Blavatsky hat in ihrer Geheimlehre selbiges geschrieben : „Die Stimme des Wortes, die Zahlen, den erst EINS und NEUN. Das Formlose Quadrat. Und 3 Eingeschloßen im grenzenlosen Kreis, sind die heiligen 4, das subjektive formlose Universum“.

Etwas Zeit-Aufwand und das studieren der alten Wissenschaft ergibt nunmehr das gleiche Ergebnis.

Es könnte sein ,dass das System dem Mond zugeordnet wird, wie Aquarius es bereits bemerkte, doch bedarf es eines Studiums dem keine Grenzen gesetzt sind, um ein solches System anhand von Verstand, Vitalität und Intuition zu Erkennen und die dazu gehörigen Schlüssel zu finden.

Literatur-Hinweise die mein Studium erst ermöglicht haben:

-L.W.-Göring: Das Erbe der Hegoliter/Apocalypse Seele

-Giovanni Grippo: Die Kabbala, Sepher Yetzirah

-Papus: Kabbala

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.