Multiversum und Überseiende Akzidenz

Die Wissenschaft liegt nach der frage  des Multiversum häufig im klinsch, doch gibt es interessante Ansätze für ein Multiversum. Wie etwa die Blasentheorie, in einem riesigen Sein, befinden sich Mrd. Blasen, jedes davon ist ein Universum.

So besteht auch die Möglichkeit, das ganz andere Gesetze in anderen Universen ablaufen…

Doch was oder welches Sein ist hinterdem Multiversum verborgen, das „Chaotische Feuer“ so wie es Hesiod in seiner Theogonie aus den Mythen schildert ?

Ein Über-Sein wäre das. So wäre das Multiversum auch nur ein Fragment dieses Seins, welches nicht in Substanz und Akzidenz , oder einer Hyper-Akzidenz zu entsprechen wäre.

Literatur-Hinweise:

-Thomas von Aquin: Über die Wahrheit